Google Chrome – Schade was?

Tja, alle die sich voller Erwartungen Google Chrome runtergeladen haben werden schnell festgestellt haben, dass der Browser irgendwie nicht so der Brüller ist.

  • Erstmal fragt er bei meiner Firewall ständig nach irgendwelchen Systemrechten.
  • Dann hat man überall Werbung. Plugins hab ich jedenfalls keine gefunden, geschweige denn wo man sie hätte aktivieren sollen.
  • Bedeutend schneller als Firefox 3 ist er auch nicht (vielleicht ein winziges bisschen).
  • Bei einem kleinen Test auf YouTube schmierte mir der Browser komplett ab (bzw. das einzige offene Tab). Kann aber auch dran gelegen haben, dass mein Rechner gerade schwer belastet war.
  • Als ich dann heute morgen einen Kommentar hinterlassen habe und bereits zurück auf Firefox 3 gewechselt war, beschwerte sich ein anderer Kommentator auf derselben Seite darüber, dass Chrome immer hakt, während er den Text schreibt.
  • Meine Empfehlung: Wer noch Firefox 2 nutzt, kann diesen behalten, wer umsteigen will sollte sich mal Firefox 3 angucken.

Related Posts:

, Posted Friday, September 5th, 2008 under Reviews, Tipps.

Leave a Reply