Blogparade: The winner is…

… tja das verrate ich doch nicht gleich am Anfang!

Ich habe also mal alle Kommentare durchgeguckt, sowohl hier als auch auf blogparade.de, und folgende Teilnehmer haben sich qualifiziert:

Acht Teilnehmer also (ich hoffe ich habe niemanden vergessen, bzw. dessen Nachicht ist nicht bei mir eingegangen); nicht schlecht soweit, denn die gestellte Aufgabe war ja durchaus aufwendig und nicht mal eben in 3 Minuten runterzuschreiben. Die Bewertung geht möglichst objektiv nach folgenden Kriterien:

  1. Vollständigkeit
  2. Ausführlichkeit der Erklärung
  3. Verlinkung relevanter Webseiten
  4. Bei Gleichstand Zufall durch mein iPhone-Dice-Bag-App

Hier einige weitere Gründe, warum diese Aufgabe nicht so leicht zu lösen war (aus der Liste von IT-Guerilla):

Top 5 der Probleme beim Erstellen von Top X-Listen erstelen
  •  Eine Abgrenzung auf genau X Einträge finden
  •  Die eventuelle Einordnung der X Einträge (1..X)
  •  Bei Betrachtung der Liste fällt einem PUnkt Y ein, der unbedingt dazugehört
  •  Man kommt nicht auf X Einträge
  •  Man kommt doch auf X Einträge, findet aber das sich zwei Einträge sehr ähneln

Gewonnen hat Linemandez! Den zweiten Platz machten die Toplisten auf Minusfreun.de!

Zusätzliche Awards:Dorothy Lite bekommt den Preis für die ungewöhnlichsten Toplisten! Saint Frank bekommt den Preis für die Toplisten, mit denen ich mich am ehesten Identifizieren kann! Die Toplisten auf Themennetz gewinne den Preis für die Listen, die mich am meisten zum Lachen gebracht haben (guckt euch die Videos an!).

Ich hoffe ihr hattet Spaß mit den Toplisten und hört trotzdem nie auf, weiter welche zu schreiben, denn wie gesagt, ihr verratet dem Leser viel von euch selbst und gebt auch irgendwie Ideen weiter. Wenn ihr weitere Blogparaden sucht, findet ihr diese auf blog-parade.de. Dort kann man seine Blogparaden auch verlinken.

Related Posts:

, Posted Thursday, September 11th, 2008 under Reviews, Tipps.

3 comments

  1. *überrascht schau* “Was denn, iiich? Tatsächlich? Also, das ist ja kaum zu fassen… Als erstes möchte ich meinen Eltern und meinen Freunden danken, ohne die ich das alles nie erreicht hätte…”
    Aber ich habe mir auch alle anderen Toplisten angesehen und mich sehr amüsiert :) !

  2. Oh, ich hab einen der zusätzlichen Awardws gewonnen! Vielen Dank, das freut mich sehr. Herzlichen Glückwunsch auch an den Gewinner. :)

Leave a Reply